FOTOARCHIV

Wir fahren gerne mit Bus und Bahn!

Thema

Sicherer Schulweg mit Bus und Bahn

 

TeilnehmerInnen
Klasse 5b

 

Klassenlehrerin
Frau Matheisen

 

Ort des Geschehens
„Die Busschule“ der Rheinbahn, Düsseldorf



Zeitpunkt

8. März 2013

 

Fazit

Alle kommen jetzt sicher zur Schule!

 

Der Bus machte Vollbremsungen und fuhr Schlangenlinien. Auch wurde das sichere Überqueren von Straßen und Kreuzungen eingeübt. Die Rheinbahn lud anschließend alle zu einem leckeren Frühstück ein.



Thema
Verkehrspädagogik im rollenden Klassenzimmer

 

TeilnehmerInnen
Klasse 6a

 

Klassenlehrerin
Frau Misdik

 

Ort des Geschehens
„Die Busschule“ der Rheinbahn, Düsseldorf

 

Zeitpunkt
09. März 2012

 

Fazit
Wir wissen jetzt, welche Gefahren im Straßenverkehr lauern und wie wir sie vermeiden können!

Die Busschule:

Eine verkehrspädagogische Initiative der Rheinbahn


Die Busschule (Frau Baumann und Herr Schlicht) begleitete die Schülerinnen und Schüler bei einer „Erkundungstour“ durch den Verkehrsalltag. Sie erarbeitete zusammen mit den Schülerinnen und Schülern einfache Regeln und Tricks, damit die tägliche Fahrt mit Bus und Bahn noch sicherer wird. Die Busschule spendierte ein gesundes Frühstück (siehe Foto).


Der Bus als „Unterrichtsraum“ und gleichzeitiges Demonstrationsobjekt vermittelte den Schülerinnen und Schülern den größtmöglichen Realitätsbezug. Anschaulich wurden Alltagssituationen nachgestellt, z.B. das Warten an der Bushaltestelle, das Ein- und Aussteigen oder das Sitzen und Stehen im Bus.