FOTOARCHIV

Alles mit Technik

TeilnehmerInnen

Klassen 9a, 9b

 

Berufseinstiegsbegleiterin

Frau Pickhardt

 

Ort des Geschehens

Handwerkskammer zu Düsseldorf

 

Zeitpunkt

14. Juni 2013

 

Fazit

Technik macht Spaß!

 

Tag der Technik

„Was bedeutet Technik für unser Leben?“, „Welche Berufe gibt es im Bereich der Technik?“ oder „Wie funktionieren alltägliche Haushaltsgeräte?“- Die Antworten auf diese Fragen und viele mehr konnten interessierte Schüler beim „Tag der Technik“ in Düsseldorf erhalten.

 

Zum zehnten Mal fand am 13. und 14. Juni in der Handwerkskammer Düsseldorf der „Tag der Technik“ statt. Unter der Schirmherrschaft von Heinz-Harald Frentzen richteten die Handwerkskammer und die Industrie- und Handelskammer mit zahlreichen Verbänden und Vereinen in Zusammenarbeit mit vielen unterschiedlichen Unternehmen eine Veranstaltung aus, die es technikbegeisterten Schülern ermöglichte, Informationen rund um Ausbildung und Beruf im Bereich von Wissenschaft und Technik zu erhalten.

 

Diese Gelegenheit nutzte die Berufseinstiegsbegleiterin Frau Pickhardt, Schülern der neunten Klassen auf diesem Weg einen Überblick zu ermöglichen, welche Optionen sich ihnen in diesen Berufsfeldern bieten. Neben der Möglichkeit, mit Ausbildern und Auszubildenden aus diversen Unternehmen ins Gespräch zu kommen und Einblicke in deren Berufsalltag zu gewinnen, wurde in vielen Vorführungen Technik anschaulich dargestellt. Ebenso boten viele Firmen Gelegenheiten, technische Fertigkeiten selber zu erproben und einfache Experimente durchzuführen. Zu den Highlights gehörten dabei die Physik-Wissenschaftsshow der „Physikanten“, die Kart-Vorführungen auf dem Parkdeck und der Schweiß-Stand.

 

Abschließend kamen die Schüler zu dem Ergebnis, einen abwechslungsreichen Tag verlebt zu haben, der ihnen bislang nicht in Erwägung gezogene berufliche Perspektiven vor Augen geführt hat und vor allem für das nächste Praktikum neue Ideen erschlossen hat.