FOTOARCHIV

Wir schreiben Texte für die Bühne!

Thema

Poetry Slam

 

TeilnehmerInnen

Klasse 8b

 

Betreuende Lehrerin

Frau Ansari

 

Zeitpunkt

April 2015

 

Fazit

Ab auf die Bühne!

 

Sieben Schülerinnen und Schüler der Klasse 8b stellten sich einem großen Publikum in der Mensa. Eine Jury bewertete die selbst geschriebenen Texte der mutigen Nachwuchs-Slammer. Der bekannte Düsseldorfer Poetry-Slammer und Autor Dorian Steinhoff begleitete die Schülerinnen und Schüler eine Woche lang bei der Entwicklung ihrer Texte.

Der erste Platz des Wettbewerbes ging an David Beschorner, der über sein Lieblingsgetränk Cola schrieb. Mit nur einem Punkt Abstand folgten ihm auf den zweiten Platz Luke Kaspar und Maxim Zagvozdkin. 

 

Das Projekt "Klasse(n)buch" fand in Zusammenrabit mit dem  Literaturbüro NRW statt.

Thema

Poetry Slam

 

TeilnehmerInnen

Klasse 8a

 

Betreuende Lehrerin

Frau Letzner


 

Zeitpunkt

Juni 2013

 

Fazit

Unsere Texte sind bühnenreif!

 

Großen Applaus gab es für die Schülerinnen und Schüler der Klasse 8a, die in der ersten Juniwoche einen Poetry Slam auf der Mensa-Bühne präsentierten.
Unter der Leitung von  Dorian Steinhoff, Autor und erfolgreicher Poetry-Slammer, in Zusammenarbeit mit dem Literaturbüro NRW, arbeiteten die Schülerinnen und Schüler eine Woche lang an ihren Texten über "die Welt wie ich sie mir wünsche" oder über ganz persönliche Erlebnisse.
Bewertet wurden die Nachwuchspoeten von der Parallelklasse. Angelo Ammendolia und Alexeij Muhammedjanow gewannen den Wettbewerb mit ihrem kritischen Text über Politik.

 

Das "Klasse(n)buch" mit den Texten der Schülerinnen und Schülern der Klasse 8a überreichte Autor und Poetry Slammer Dorian Steinhoff der Klasse nach dem Literaturprojekt.
Das Projekt fand in Zusammenarbeit mit dem Literaturbüro NRW statt.