MEDIATHEK

Wir backen und verzieren: Ostermuffins!

Das Ostermuffin-Rezept ist empfehlenswert!

Die Schülerinnen und Schüler der Klasse 10B haben zum Frühlingsauftrakt Ostermuffins gebacken und verziert.

(Schuljahr 2011/12)

Das Rezept für 12 Ostermuffins

 

250g Mehl

2TL Backpulver

125g Zucker

1 Päckchen Vanillezucker

125g Margarine

1 Pr. Salz

3 Eier

100g Möhren

2-4 EL Milch

 

Die Zubereitung

 

1. Die Möhren schälen und feinreiben.

2. Alle Zutaten (bis auf die Milch) in der angegebenen Reihenfolge in eine Rührschüssel geben und zunächst auf der niedrigsten Stufe mit dem Handrührgerät verrühren. Anschließend auf höhster Stufe zu einem geschmeidigen Teig verrühren.

3. Die Milch hinzugeben und ebenfalls verrühren.

4. Jeweils ein Papierbackförmchen in je eine Mulde eines Muffin-Backbleches legen und zu drei Viertel mit dem Teig füllen.

5. Muffins im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad etwa 20-25 Minuten backen.

Weitere Information: Fotoarchiv, Kochduell, Mediathek, Kochduell 2012